Mainzelmännchen

Seit über 45 Jahren gibt es sie jetzt schon: Die sechs Trickfilmfiguren, die im ZDF vor allem als Werbetrenner dienen. Ihr Name geht auf die Stadt Mainz, den Sitz des ZDF, und auf die Kölner Sagenfiguren der Heinzelmännchen zurück. Getauft wurden die Charaktere (dem Alphabet nach) auf die Namen: Anton, Berti, Conny, Det, Edi und Fritzchen. Es begann mit 42 verschiedenen Spots, doch die Resonanz war überwältigend. 1975 gab es bereits über 10.000, inzwischen sind es über 40.000 Spots.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Du liebst Motivtassen?

Hier klicken und sofort losstöbern!